Die Siegermotive des 2. Leipziger Fotomarathons stehen fest

Leipzig, 05.10.2014
Am 27. September 2014 fand der 2. Leipziger Fotomarathon statt. Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2013 mit über 200 Teilnehmern aus ganz Deutschland, konnten sich die Veranstalter (Kreatives Leipzig e.V.) wiederholt über zahlreiche Teilnehmer freuen. Etwa 180 Fotobegeisterte im Alter von 16 bis 70 Jahren meldeten sich aus über 30 Städten deutschlandweit an, um sich der diesjährigen fotografischen Herausforderung mit dem Oberthema „Leipziger Allerlei“ zu stellen.

In 8 Stunden galt es, die vorgegebenen sieben Themen mit jeweils einen Motiv fotografisch umzusetzen. Um den Marathongedanken noch etwas zu verstärken, mussten die Teilnehmer erstmalig in festgelegten Zeitfenstern verschiedene Spots in der Stadt verteilt erreichen um neue Themen zu erhalten. Von 10 bis 18 Uhr erkundeten die Teilnehmer ausgehend vom Leipziger Hauptbahnhof den Leipziger Osten über die Südvorstadt bis hin zu Waldplatz – immer auf der Suche nach geeigneten Motiven und Protagonisten.

Die Fachjury, bestehend aus Olaf Martens (freier Fotograf), Volkmar Heinz (Ressortleiter Foto der Leipziger Volkszeitung), Anika Dollmeyer (freie Fotografin) und Andreas J. Mueller (Deutsches Fotomuseum), ergänzt um die Laienjuroren Ruslan Hrushchak (Vorjahressieger in der Kategorie Malerei) und Claudia Schmidt, ermittelte die Sieger der entsprechenden Kategorien in einer gemeinsamen Jurysitzung:

01. Von A nach B
André Goldmann / Leipzig / Team Pixeldreher

02. Stille Orte
Nico Schröter / Region Bitterfeld-Wolfen

03. Mit Gefühl
Stefanie Gunst / Leipzig

04. Spieglein, Spiegeln
Phillipp Busch / Leipzig

05. Gaumenfreude
Leandro Eyßelein de Rodrigues / Leipzig / jüngster Teilnehmer

06. Vorhang auf!
Diana Fischer / Leipzig

Weitere Preisträger:
SIGMA-Sonderpreis, Thema: Lichtblick
Steffen Grünert / Berlin

Publikumspreis sponsored byAutohaus BAEHRenstark
Oskar Gotter / Leipzig

Die Siegermotive und die Platzierungen 2 und 3 je Kategorie finden Sie zur Ansicht unter:
Leipziger Fotomarathon – Siegerbilder 2014

Am 04. Oktober feierten 300 Gäste die Siegerehrung auf der Leipziger Fotolounge und wandelten durch die exklusiv aufgebaute Preview-Ausstellung aller Teilnehmerbilder im Täubchenthal. Moderiert von August Geyler und musikalisch umrahmt von den Leipziger Newcomer „The Choirs“ wurden nicht nur die Jury-Preisträger ausgezeichnet, sondern erstmalig ein Publikumspreis live vor Ort durch die Gäste ermittelt.

Neben hochwertigen Sachpreisen für die Plätze 1 bis 3 pro Kategorie, gibt es für die Erstplatzierten eine eigene Foto-Postkarte, welche in Leipzig und der Region durch den Medienpartner culturtraeger kostenfrei produziert und in hoher Auflage verteilt wird.

Die abschließende öffentliche Ausstellung aller Sieger- und Teilnehmerbilder des 2. Leipziger Fotomarathons kann vom 10. bis 16. Oktober 2014 in den Promenaden Leipziger Hauptbahnhof besucht werden.

Pressekontakt:
Maria Köhler | presse@leipziger-fotomarathon.de | +49 176 10104544

Verwendung Siegermotive:
Die Siegermotive stehen kostenfrei zur redaktionellen Verwendung für print und online zur Verfügung und werden auf Anfrage zugesendet.

Quellenangabe: Name Nachname, @Leipziger Fotomarathon 2014

Weitere Informationen über den 2. Leipziger Fotomarathon:
www.leipziger-fotomarathon.de
www.facebook.com/LeipzigerFotomarathon
twitter.com/le_fotomarathon

Informationen zum Veranstalter:
Der Verein Kreatives Leipzig e. V. wurde im Sommer 2010 von Selbständigen und Kleinunternehmen der Leipziger Kreativwirtschaft gegründet, um die Vielzahl von Akteuren zu vernetzen, ihnen ein gemeinsames Sprachrohr zu geben und mit gemeinsamen Kräften an der Stärkung des Kreativstandorts Leipzig zu arbeiten. Der Verein sieht es als seine Aufgabe, die Kreativwirtschaft der Stadtregion Leipzig in der Öffentlichkeit zu vertreten, an den Veränderungen der gesellschaftlichen Strukturen und des Arbeitsmarktes aktiv teilzunehmen und diese nachhaltig mitzugestalten. Vereinsvorsitz: Ivo Zibulla | www.kreatives-leipzig.de

PM_Nachbericht FM 2014