Über 200 Teilnehmer beim 1. Leipziger Fotomarathon

Am 14./15. September fand der erste Leipziger Fotomarathon statt. Für über 200 Fotografen hieß es am Samstag innerhalb von 10 Stunden 8 Themen in chronologischer Reihenfolge umzusetzen. Auch in der Jury und im Orga-Team herrschten straffe Marathon-Bedingungen, denn bereits am Folgetag fand die Siegerehrung und Preisverleihung im historischen Leipziger Stadtbad statt. Dies war nur möglich, in dem die Fach-Jury unmittelbar nach der Bildabgabe aller Teilnehmer ihre Arbeit begann. Olaf Martens (freier Fotograf), Volkmar Heinz (Ressortleiter Foto der LVZ, Andreas Müller (Fotomuseum Leipzig), Dr. Claus Baumann (Sächsische Kunstwerk) und Linda Baller (TOP Magazin) sichteten knapp 1.300 Fotos. Nach reichlich 4 Stunden standen die Ergebnisse fest.

01) Architektur
auf | geweckt und un | vollendet
1.Platz: Julia Härtel, Quedlinburg, 23 Jahre

02) Buch & Druck
un | geschrieben und un | gelesen
1.Platz: Cindy Heß, Leipzig, 32 Jahre

03) Musik
un | er | hört
1.Platz: Christian Lorenz, Leipzig, 23 Jahre

04) Mode
stil | voll un |getragen
1.Platz: Rene Schroeder, Leipzig, 34 Jahre

05) Design
form | voll | endet
1.Platz: Ludmilla Kloninger, Leipzig, 23 Jahre

06) Fotografie & Malerei
farben | los
1.Platz: Ruslan Hrushchak, Leipzig, 34 Jahre

07) Street-Art & Graffiti
un | gewollt | es un |gekonnt
1.Platz: Christiane Weber, Leipzig, 44 Jahre

08) Theater & Bewegungskunst
un | be |wegte spieler | ei
1.Platz: Susanne Jeschke, Leipzig, 44 Jahre

Die Siegerbilder liegen unter folgendem Link zum Download bereit:
https://www.dropbox.com/sh/e6v9o8073aecgwf/yKxaSpPgE7

Zur Siegerehrung und Preisverleihung fanden sich am Sonntag ca. 450 Gäste im alten Leipziger Stadtbad zur feierlichen Abschlussveranstaltung – der Fotolounge – ein. Martin Lobst (R.SA-Moderator) führte mit Projektleiter Corwin von Kuhwede durch den Abend. Die Siegerpokale wurden ganz im Sinne des Marathongedankens vor Ort während der Preisverleihung vom Unternehmen style-ich mit den Gewinnernamen versehen. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Band Stilbruch und La Line Hoop begeisterte durch eine einzigartige Hoop-Dance‐Show. Außerdem standen für alle Gäste Fotosets zur Verfügung, die für Live‐Fotoshootings genutzt wurden.

Pressefotos liegen unter folgendem Link zum Download bereit:
https://www.dropbox.com/sh/am39sojav9w4gkl/-­‐uVoSalr8W
Fotograf: Christian Richter

Vom 16. bis 29. September können alle Gewinnerbilder in den Höfen am Brühl (nähe Mediamarkt) in einer Ausstellung besichtigt werden.

Ansprechpartner für die Presse:
Maria Köhler +49 176 10104544
Corwin von Kuhwede +49 341 92 77 94 16

Weitere Informationen über den 1. Leipziger Fotomarathon und die Sponsoren & Förderer im Netz:
www.leipziger-fotomarathon.de | www.facebook.com/LeipzigerFotomarathon

Informationen zum Veranstalter:
Der Verein Kreatives Leipzig e. V. wurde im Sommer 2010 von Selbständigen und Kleinunternehmen der Leipziger Kreativwirtschaft gegründet, um die Vielzahl von Akteuren zu vernetzen, ihnen ein gemeinsames Sprachrohr zu geben und mit gemeinsamen Kräften an der Stärkung des Kreativstandorts Leipzig zu arbeiten. Der Verein sieht es als seine Aufgabe, die Kreativwirtschaft der Stadtregion Leipzig in der Öffentlichkeit zu vertreten, an den Veränderungen der gesellschaftlichen Strukturen und des Arbeitsmarktes aktiv teilzunehmen und diese nachhaltig mitzugestalten. Vereinsvorsitz: Ivo Zibulla www.kreatives-leipzig.de

PM_FotoMarathon_Nachbericht 2013