Fotoshootings im Alten Leipziger Stadtbad – exklusive Anmietung im Rahmen des 1. Leipziger Fotomarathons möglich

Im Rahmen des 1. Leipziger Fotomarathons steht das bekannte Leipziger Stadtbad an
beiden Tagen interessierten Fotografinnen und Fotografen offen, welche eine sonst
unbezahlbare Location mit traumhafter Kulisse für einen moderaten Buchungspreis suchen.
Als Buchungsoptionen stehen der 14. Und 15. September 2013 für eine halb- bis ganztägige
Anmietung zur Verfügung. Ebenso ist die Buchung von Einzelstunden möglich. Wir bieten 3
Sets, ausgestattet mit Technik des Branchengrößen Hensel in einem deutschlandweit
einzigartigen orientalischen Saunabereich und stellen auf Wunsch Profi-Kameraequipment
zur Miete zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch mit Ihrer eigenen Kamera
fotografieren. Der Kulisse entsprechend können gerne zauberhafte orientalische
Bauchtänzerinnen als Modells dazu gebucht werden. Treten Sie dazu mit uns in Kontakt.
Dieses einmalige Angebot ist ebenso für Einsteiger geeignet, da die Firma Hensel mit
Mitarbeitern vor Ort sein wird um rund um den Einsatz der Technik mit Rat und Tat zur Seite
zu stehen.
Ansprechpartner für die Vermietung:
Corwin von Kuhwede +49 341 92 77 94 16
corwin@leipziger-fotomarathon.de
Das Event im Überblick:
1. Leipziger Fotomarathon // Termin: 14./15. September 2013 // Thema: Leipzig kreativ! //
Veranstalter: Kreatives Leipzig e.V. // Projektleitung: Corwin von Kuhwede (Bildermacher
& Fotograf) // Veranstaltungsort: Altes Leipziger Stadtbad (Start und Ziel für den Marathon
und Location für die Siegerehrung & Ausstellung) // Teilnehmer: Jeder über 18 Jahre mit
Digitalkamera
Weitere Informationen über den 1. Leipziger Fotomarathon und die Sponsoren &
Förderer im Netz:
www.leipziger-fotomarathon.de
|
www.facebook.com/LeipzigerFotomarathon
Informationen zum Veranstalter:
Der Verein Kreatives Leipzig e. V. wurde im Sommer 2010 von Selbständigen und Kleinunternehmen
der Leipziger Kreativwirtschaft gegründet, um die Vielzahl von Akteuren zu vernetzen,
ihnen ein gemeinsames Sprachrohr zu geben und mit gemeinsamen Kräften an der
Stärkung des Kreativstandorts Leipzig zu arbeiten. Der Verein sieht es als seine Aufgabe,
die Kreativwirtschaft der Stadtregion Leipzig in der Öffentlichkeit zu vertreten, an den Veränderungen
der gesellschaftlichen Strukturen und des Arbeitsmarktes aktiv teilzunehmen und
diese nachhaltig mitzugestalten. Vereinsvorsitz: Ivo Zibulla
www.kreatives-leipzig.de

PM_FM 2013_VermietungStadtbad