Der 1. Leipziger Fotomarathon – Leipzig kreativ!

Termin: 14./15. September 2013 // Thema: Leipzig kreativ! // Veranstalter: Kreatives Leipzig e.V. //
Projektleitung: Corwin von Kuhwede (Bildermacher & Fotograf) // Veranstaltungsort: Leipziger
Stadtbad (Start und Ziel für den Marathon und Location für die Siegerehrung & Ausstellung) //
Teilnehmer: Jeder über 18 Jahre (ab 16 Jahre mit Einwilligungserklärung) mit Digitalkamera

Mit bisher über 145 angemeldeten Teilnehmern aus Leipzig und der Region zeigt sich der geplante 1. Leipziger Fotomarathon bereits jetzt als großer Erfolg für die Stadt und das ehrenamtlich arbeitende Team um Bildermacher Corwin von Kuhwede. Das Vorhaben: In 10 Stunden sind 8 vorgegebene Kategorien fotografisch umzusetzen. Das übergeordnete Thema Leipzig kreativ! ist dabei Programm.
Die ersten 4 Kategorien werden 8:00 Uhr zum Marathonstart vor Ort im alten Leipziger Stadtbad bekanntgegeben. Die Bekanntgabe der weiteren vier Aufgaben erfolgt zur Halbzeit an einem Infopoint in der Innenstadt und über Facebook & Twitter. Auf zahlreiche Anfragen hin haben die Macher des 1. Leipziger Fotomarathons eine Öffnung der Altersbegrenzung ermöglicht: „Wir haben unsere Teilnahmebedingungen angepasst und freuen uns nun über die Teilnahme von jungen Fotobegeisterten ab 16 Jahren. Alles was sie dazu brauchen ist die Einwilligungserklärung der
Erziehungsberechtigten.“ so Projektleiter Corwin von Kuhwede.
Die Organisatoren des Fotomarathons sind begeistert über die große positive Resonanz, auch in Hinsicht auf die Unterstützung von zahlreichen Preisstiftern und Sponsoren, sowohl aus der
Fotobranche (z.B. Tamron), als auch von lokalen Unternehmen. Für die Teilnehmer und interessierten Gäste steht am Ende des Events nicht nur die Fotolounge als große Abschlussfeier mit Siegerehrung unterstützt von MeyerEvent an. In diesem Rahmen wird zudem die Ausstellung der Siegerfotos präsentiert und vor Ort die Siegerpokale von dem Leipziger Start-up Style-ich graviert.
Tickets hierfür sind für 5 Euro sind an der Abendkasse erhältlich. Für die Teilnehmer des Fotomarathons ist der Eintritt frei. Ein besonderes Highlight, sowohl für die Marathongewinner als
auch die interessierten Leipziger, ist die öffentliche Ausstellung ab 16. September in den Höfen am Brühl dank großzügiger Unterstützung des Centermanagements.
Die bereits in vielen Großstädten erfolgreich umgesetzte Idee des Fotomarathons hält mit dem engagiertem Team und der Unterstützung des Amtes für Wirtschaftsförderung Einzug in Leipzig und schließt damit endlich eine Lücke im mitteldeutschen Raum. „Die Medienpartner der Fotobranche wie DigitalPHOTO und Fotolia haben unser Leipziger Event begeistert aufgenommen und unterstützen uns nicht nur auf all ihren Kommunikationskanälen, sondern planen sogar eine Teilnahme“ freut sich Maria Köhler, selbstständige PR-Beraterin und Verantwortliche für die Öffentlichkeitsarbeit des 1. Leipziger Fotomarathons. „Aber ohne die lokalen Medienpartner wie culturtraeger, die Medialeistung in Form von Anzeigen und Postkarten ermöglicht haben, hätten wir kaum diese Bekanntheit in der eigenen Stadt für unser Fotoevent erreicht.“ ergänzt Köhler. Noch bis zum Samstag, den 31.08.2013 ist die Anmeldung möglich.
Das alte Leipziger Stadtbad ist nicht nur Start & Zielort der Veranstaltung, sondern steht ebenso am 14. und 15. September als Fotolocation zur Verfügung.

PM_FotoMarathon_2013