Rückblick 2013, 2014 und 2015

Bereits im Sommer 2012 wurde die Idee eines Leipziger Fotomarathons erstmalig auf dem Leipziger Fotostammtisch FO.DO besprochen. Im Herbst 2012 formierte sich um Initiator und Projektleiter Corwin von Kuhwede (freier Fotograf und Bildermacher aus Leipzig) ein Team, um diese Idee nach Leipzig zu bringen. Mit viel Energie, ehrenamtlichen Engagement und zahlreichen Partnern wurde die Premiere des Leipziger Fotomarathons geplant, vorbereitet und erfolgreich durchgeführt. Träger des Projektes ist der Verein Kreatives Leipzig, welcher für die Vernetzung und die Lobbyarbeit der lokalen Kreativwirtschaft steht.

Der Leipziger Fotomarathon findet 2017 zum 4. Mal statt.

Hier könnt ihr euch anschauen, wie sich unsere Teilnehmer in den vergangenen drei Jahren geschlagen haben: