Regeln für den Fotomarathon 2017

Alle Themen werden erst zum Start bekanntgegeben.

Es darf auschließlich mit digitalen Kameras fotografiert werden.

Was ist erlaubt?

  • Maximal 6 Bilder dürfen auf deiner Speicherkarte sein (erstes Foto mit Starternummer und hierauf folgend die fünf Themen in der vorgegebenen Reihenfolge und das freiwillige Sonderthema).
  • Die Startnummer + die 5 Themen müssen in der vorgegebenen Reihenfolge fotografiert werden.
  • Nur das Dateiformat JPG ist gestattet. Bitte überprüft vorher eure Einstellungen an der Kamera. Hier sind wir euch natürlich auch gern behilflich.
  • Es dürfen Löschlücken vorhanden sein. Es darf also zwischendurch mehr fotografiert und wieder gelöscht werden, wenn die Reihenfolge bestehen bleibt.
  • Sowohl Hoch- als auch Querformat ist erlaubt.
  • Ihr dürft alle Effekte verwenden, die man VOR dem Auslösen an eurer Kamera einstellen kann.

 

Was ist nicht erlaubt?

  • Jede nachträgliche Bildbearbeitung, ob am Computer oder in der Kamera, ist NICHT erlaubt und führt automatisch zur Disqualifikation!
  • Das Umbenennen der Dateinamen eurer Fotos ist nicht erlaubt.
  • Das Wechseln der Speicherkarte in eine weitere Kamera ist nicht gestattet. Alle 8 Fotos auf der Speicherkarte müssen mit derselben Kamera aufgenommen werden.
Hier findest du unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen

Hier findest du häufig gestellte Fragen